Amber – Labeldesign für ein Softdrink-Wunder

Eine erfrischende Idee – mit Design sichtbar gemacht.

Amber ist im Ursprung ein Extrakt, das von Pottwalen ausgeschieden wird. Es dient ihnen dazu, ihre Verdauungsorgane vor Verletzungen wie zum Beispiel von Schalentieren zu schützen. Es hat eine graubraune wachsartige Konsistenz, das in Verbindung mit Sonne und Meersalz einen rosenartigen intensiven Duft entwickelt. Viele teure Parfums verwenden diese Komponente als Basisnote. Echtes Amber ist – wenn es nicht von Fischerbooten auf hoher See eingebracht wird – so selten wie Bernstein an Stränden zu finden.

Amber schmeckt nach „Tausendundeiner Nacht“

Inzwischen wird Amber pflanzlich hergestellt: Moschusaroma, Granatapfel, Hibiskus und weitere Früchte lassen an „Tausendundeine Nacht“ denken.

Die Zinetana GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Anlehnung an diese einstmals natürliche Ressource einen köstlich schmeckenden und duftenden Erfrischungsdrink zu kreieren. Mit den beiden Sorten NIGHTS und ROSÉ wird das Produkt bekannt gemacht. Den Markt für den Softdrink sieht der Kunde neben Europa schwerpunktmäßig in Dubai. Ich hatte die Ehre, für diese besondere Produktidee das Labeldesign zu entwerfen.

© Foto aus Imagefilm „Making of“ von Joscha Brinkmann