Die HEI-NUN-Story

Logodesign: Wie ein kleiner roter Drache gut ankam.

Das war die Aufgabe: Der Kunde plante die Eröffnung eines Lieferservice für chinesische Speisen in Bremen. Er hatte für das Markendesign ein starkes Vorbild aus Hamburg im Sinn, an dessen Wortwitz er sich orientieren wollte: „LANG TSU“. Das Logo sollte Schnelligkeit und Frische auf sympathische Weise transportieren.

So entstand die Idee, dass ein kleiner Drache, der in China übrigens ein Symbol für Glück ist, der passende Sympathieträger im Wortsinn wäre. Der Name: „HEI NUN“, da der Kunde hauptsächlich mittags – „High Noon“ – die Bestellungen liefern würde.

Dieser Auftrag war echte Team-Arbeit: Der Markenname und das Corporate Design entstand im unserem Hause, für die Illustration zeichnete der Illustrator Boris Schimanski verantwortlich und den Slogan „Wir setzen Maßstäbchen“ kreierte die Bremer Text- und PR-Fachfrau Silke Schneider.

Logodesign Hei Nun Chinaservice