Corporate Correspondence

Corporate Correspondence schafft Vertrauen.

CC definiert eine einheitliche Unternehmens-Korrespondenz mit Ihren Kundinnen und Kunden und Geschäftspartner/innen. Freundliche Wortwahl, wertschätzende Ansprache – Corporate Identity in allem, was Sie wiederholt schreiben.

Nutzen Sie Corporate Correspondence für Akquise-Anschreiben, Angebote, Antworten auf Beschwerden. Das spart Zeit und sorgt für eine konstant zugewandte und kompetente Kommunikation.

Wertschätzend kommunizieren und dabei Zeit sparen.

Das „Immer-wieder-neu-nachdenken-Müssen“ Ihrer Mitarbeitenden darüber, wie sie was jetzt am besten wie formulieren sollen, hat ein Ende. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine Unternehmenssprache, die gleichbleibend wertschätzend geführt wird. Die jedem einzelnen Ihrer Kunden vermittelt , dass er Ihnen wichtig ist. Und jeder einzelnen Kundin, und dass sie Ihnen zu Recht vertrauen kann. Denn:

Ein Image kann man nicht kaufen, ein Image baut sich schrittweise auf. 

 

So könnte ein Antwortschreiben auf eine Kundenbeschwerde beginnen:

Sehr geehrter Herr… sehr geehrte Frau…

wir haben Ihre Nachricht erhalten und möchten uns zunächst herzlich für Ihre Aufmerksamkeit bedanken. Als Kunde bzw. Kundin unseres Hauses können Sie von uns jederzeit Qualität erwarten….

Gern sprechen wir darüber, wie ein Corporate Correspondence Konzept für Ihr Unternehmen aussehen kann. 

Rufen Sie  an:
Telefon: 0421 4992118

oder mailen Sie an:
kontakt@judith-hagedorn.de